WTAA Witz – Akademie für Kampfkunst & Persönlichkeit

Wing-Tsung Training für Jugendliche

Teens
(10-12 Jahre)

Ausgleich im Alltag

Heute werden Teenager in eine leistungsorientierte Gesellschaft hineingeboren, in der sie von klein auf lernen müssen, mit Stress umzugehen. Das Training der WTAA bietet einen gesunden Ausgleich und eine solide Basis für Standhaftigkeit sowohl in der Schule als auch in der Ausbildung.

Durch körperliche und sportliche Aktivitäten können Jugendliche den seelischen Stress des Alltags effektiv abbauen. Dies wirkt sich auch positiv auf ihr Verhalten im täglichen Leben aus.

Körperliche Fitness

Regelmäßige Trainingseinheiten tragen zur Verbesserung der Koordination, Konzentration, Ausdauer, Durchhalte- und Durchsetzungsfähigkeit sowie der Schnelligkeit und Kraft bei.

Durch das spezielle Training der WTAA haben Teens die Möglichkeit, sich richtig auszupowern. Dadurch können sie besser, ruhiger und erholsamer schlafen, was sich positiv auf ihre Konzentrationsfähigkeit in der Schule auswirkt.

Vermittelt Werte

Respekt und Disziplin bilden die Grundpfeiler des Trainings in der WTAA. Diese Werte prägen und stärken die Persönlichkeit der Jugendlichen positiv.

Sozialisiert

Teenager können durch die sportlichen Aktivitäten und das gemeinsame Training mit Gleichaltrigen in der WTAA ihre sozialen Kontakte pflegen und erweitern. Die im Training erlernten Werte lassen sich vor allem in der sozialen Interaktion im Schulalltag, während der Ausbildung oder später im Studium anwenden und umsetzen.

Spielerisches Lernen

Die Fähigkeit zur Selbstverteidigung ist in uns allen vorhanden. Jugendliche haben oft große Freude am spielerischen Kämpfen. Diese Freude dient auch als Motivationsfaktor für sie. Je mehr Spaß sie dabei haben, desto größer ist ihre Beteiligung und die damit verbundenen Erfolge sowohl im als auch außerhalb des Sports.

Unser TRaining

Jugendliche erlernen spielerisch Techniken, die später zu einem essentiellen Bestandteil ihrer motorischen Bewegungsmuster werden. Im Unterricht steht nicht nur das Erlernen der Selbstverteidigung im Fokus, sondern auch die ganzheitliche Entwicklung des Einzelnen.

Sie erlernen, sich zu konzentrieren, Aufgaben zu bewältigen, Ziele zu erreichen, sich in der Gruppe zu integrieren und soziale Kompetenzen zu entwickeln.

Alle Trainerinnen und Trainer sind zertifizierte Gewaltpräventionslehrer des Bundesverbandes Gewaltprävention e. V. Dem Leitgedanken dieses Verbandes entsprechend ist unser Unterricht strukturiert.

Unsere Trainingsschwerpunkte

  • Steigerung des Reaktionsvermögens
  • Entwicklung des Gleichgewichtssinnes
  • Entwicklung des Selbstschutzverhaltens bei unvorhergesehenen Stürzen, Unfällen, aber natürlich auch bei gewaltsamen Übergriffen
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der Willensstärke und des Selbstbewusstseins
  • Anleitung zu einem sozial verträglichen Verhalten
  • Entwicklung kognitiver Fähigkeiten

Mach mit und Lerne jetzt Wing-Tsung

Damit Sie sich von unserer Arbeit überzeugen können, laden wir Sie und Ihr Kind gerne zum Probetraining ein.
Wir von der WTAA freuen uns über Ihre Anfrage.

Trainingszeiten "Teens"
Schramberg

Di & Do: 17.30 - 18.30 Uhr (Teens I)
Di & Do: 18.30 - 19.30 Uhr (Teens II)

Trainingszeiten "Teens"
Oberndorf

Mo & Mi: 18.30 - 19.30 Uhr

Jetzt kostenloses Probetraining sichern!